Archiv der Kategorie: Kriegsmaschinerie

LockDown …

… der Kriegsmaschinerie! Sofort ! Es wurde ja bereits seit einiger Zeit von den „apokalyptischen Reitern“ gesprochen, die die Menscheit wieder „heimsuchen“. Doch ich bin ein Kinder der Aufklärung und halte deshalb nichts von biblischen „Vorhersehungen“ – insbesondere der „Johannesoffenbarung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humanitäre Interventionen, Kriegsmaschinerie, Mainstream Medien, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ursula must resign — Antoine Cassar

URSULA MUST RESIGN Two open letters, a concertino all’alba, and a reply to the EC „ethics committee“ In early August, from Hotel Europa, Via Malta, San Bartolomeo, I sent an open letter video, with Don Pablo the cat, to Ursula … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Gesellschaft, Humanitäre Interventionen, Kriegsmaschinerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Free Julian Assange, Fight embedded, corrupt Journalism!

If a state is acting on base of secrets, it’s beyond democracy. Democracy needs informations. People should know, what the states are doing. The Human Rights had been created after the knowledge of the cruel history of mass murderings, committed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Für einen menschlichen Frühling

Ich gehe aus dem Haus. Ich freue mich, denn endlich ist Frühling. Auf dem Weg hin zur Straße bemerke ich, dass die Kinder (einige miteinander befreundete Mädchen* des Wohnhauses) mit Kreide ein Prinzessinnen-Bild im Hof auf den Boden gemalt haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen/Gender, Gesellschaft, Humanitäre Interventionen, Kinder, Kriegsmaschinerie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der globale Dschihad bedroht die Menschheit

Zunächst einmal zum „Dschihad“. Es ist so etwas, wie „heiliger Krieg“, der aufgrund des Terminus „heilig“ in Verbindung mit Krieg heutzutage die Zerstörung von allem, was „heile“, d.h. gesund, brauchbar, intakt und funktionsfähig ist, bedeutet. Also das, was wir als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte und Aktualität NS, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Personalfragen im PPP-Staat

Ich frage mich immer wieder, warum eigentlich Frau Merkel (1) – insbesondere bei den Vervolkern (2) – ständig „in der Schusslinie“ steht. Denn: Thomas de Maizière hat(te) den Job in der Flüchtlingspolitik, denn er ist ja auch Boss des BAMF… Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geheimdienste, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Patriarchy, Rechtsterrorismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Operation vb61-12

Mediales: Im Konzeptpapier, der „Operation vb6112“ welches in der Volksbühne immer noch nicht wirklich reflektiert und aufgehoben/transformiert werden konnte, taucht die „kollektive Schönheit“ auf, die jedoch meinem ästhetischen Empfinden gemäß – nicht nur in zahlreichen Pressekonferenzen – eher ein hässliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriegsmaschinerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die „Sozial“demokratie und der Krieg

Noch haben wir – neben dem „Luther-Jahr“ – das „Kapital-Jahr“; d.h. vor 150 Jahren wurde der 1. Band des „KAPITAL“ publiziert, in dem Karl Marx die Ergebnisse seiner Forschung zur „politischen Ökonomie“ darstellte und damit eine neue Wissenschaft schuf: die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kampf um Welthegenonie, Kriegsmaschinerie, Kritik der politischen Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Islamismus made in Germany

Wie und wozu der Islamismus als globaler Djihad bzw. islamistischer Terrorismus in Deutschland erfunden wurde (historischer Abriss) Ohne Zweifel sind Religionen durch Instrumentalisierung seit der Konstantinischen Wende Transmissionsriemen für Massenmorde.  Bereits in den Buchreligionen finden sich viele Aufrufe zu Gewalt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kampf um Welthegenonie, Kriegsmaschinerie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Democratic“ ? Policy Without Awareness

Many serious politicians and publishers say, that „terrorism“ (1) can’t being defended by military interventions. And a former US general in The Telegraph too: „My systemic worry is that we’re repeating the mistakes that we made in Afghanistan and Iraq: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf um Welthegenonie, Kriegsmaschinerie, Patriarchy, War | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen